Rezensionen

Nachdem wir einige Rezensionen im Internet gelesen haben, schrieben wir eigene Rezensionen zu Herrndorfs "tschick":

Rezension

Der Jugendroman „Tschick“ des 48 -jährigen Wolfgang Herrndorf ist 2010 im Rowohlt-Verlag erschienen und kostet 8,99 Euro. Der Autor wurde 2010 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis dafür ausgezeichnet. Inzwischen wurde der Roman bereits am Staatsschauspiel in Dresden und im Theater in Nürnberg gezeigt und wird sogar von den meisten Literaturkritikern gelobt.
Der Roman, der in vielen Rezensionen als „Roadmovie“ bezeichnet wird, handelt von dem Außenseiter Maik Klingenberg, der sich mit seinem neuen Klassenkameraden, dem Spätaussiedler „Tschick“, von Berlin aus in einem geklauten Lada auf die Reise in die Walachei macht. Beide Jungen sind Außenseiter, obwohl sie aus sehr unterschiedlichen Verhältnissen kommen und auch sehr verschieden in ihrer Art sind.
Ich kann mir vorstellen, dass sich sehr viele Jugendliche mit Maik und Tschick Identifizieren können, da sie sich entweder in dem schüchternen Maik oder in dem Draufgänger Tschick wiedererkennen. Die beiden verwirklichen den Traum vieler Jugendlicher, einfach mal loszuziehen, die Welt zu erobern und ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Zum Schluss sagt der Ich-Erzähler Maik dann auch, dass sie eine andere Welt und andere Menschen kennengelernt hätten, eine bessere, als die, vor der die Erwachsenen immer warnen:“Aber das Seltsame war, dass Tschick und ich auf unserer Reise fast ausschließlich dem einen Prozent begegneten, das nicht schlecht war.“
Ein tolles Buch, das man unbedingt lesen sollte. Es wird von Seite zu Seite spannender und man kann es bis zum Schluss nicht weglegen.


Nicolas Rettich, 9a


_____________________________________________________________________________


Rezension

Das Buch Tschick von Wolfgang Herrndorf ist 2010 im Rowohlt Verlag erschienen. In dem Jugendroman geht es um zwei Jugendliche, Maik und Tschick, die mit einem geklauten Lada in die Walachei reisen wollen. Maik ist ein Junge aus einer reichen Familie, Tschick, eigentlich Andreij Tschichatschow, ein „Assi“ der es irgendwie von der Gesamtschule aufs Gymnasium geschafft hat und neu in Maiks Klasse kommt. Maiks Mutter ist Alkoholikerin und immer wieder in der Entzugsklinik, sein Vater ist ein insolventer Bauherr, der eine offene Affäre mit seiner Assistentin pflegt. In der Schule ist Maik ein Außenseiter und ziemlich uncool. Als die Sommerferien beginnen, lädt Tatjana, Maiks große Liebe zu ihrer Geburtstagsparty ein, alle sind eingeladen, außer Maik und Tschick. Die beiden freunden sich an und Tschick überredet ihnm, seinen Onkel in der Walachei zu besuchen. Tschick und Maik sind beide 14 Jahre alt und haben keine Ahnung, wie sie in die Walachei kommen sollen. Erste Probleme entstehen schon, als die beiden vor Wegkreuzungen stehen und nicht wissen, wo lang sie sollen. Schließlich entscheiden sie per Würfel. Auch ihr junges Alter ist ein Problem, um älter zu wirken, kleben sie sich Isolierband ins Gesicht, um so einen Bart vorzutäuschen. Die Reise nimmt, wie vorherzusehen, ein abruptes Ende und Maik landet auf der Autobahnpolizeistation. Auf ihrer Reise geraten die beiden Jungs in viele lustige, spannende und aufregende Situationen und lernen viele Menschen kennen…
„Tschick“ ist ein mehrfach ausgezeichneter Roman, der 2010 den Jugendliteraturpreis gewonnen hat. Ich persönlich habe das Buch sehr gerne gelesen. Mir gefällt Herrndorfs Schreibstil, in dem Maik unbekümmert und typisch jugendlich von seinem Leben und seiner Reise erzählt. Die beiden Hauptcharaktere sind realistisch und von Anfang an symphatisch, sie sind nicht übertrieben, aber doch hat jede Figur ihre eigenen Eigenschaften und ihre eigene Geschichte. Herrndorf zeigt viele Facetten von Maiks Leben auf, zum einen seine problematische familiäre Situation, seine Außenseiterrolle in der Schule, aber auch seine Freundschaft zu Tschick und zu Isa, die er auf seiner Reise kennenlernt. Der Leser kann sich sehr gut in die Geschichte versetzen und mitfühlen. Negativ finde ich, dass die Reise am Ende etwas unrealistisch wird, als beiden Jungs eine Sprachtherapeutin kennen lernen, die sie wegen ihrer fülligen Körpermasse „Flusspferd“ nennen. Nachdem diese Tschick einen Feuerlöscher auf den Fuß fallen lässt, fährt sie die beiden ins Krankenhaus, aus dem sie wieder ausbrechen. Diese Stelle mag ich nicht so, aber insgesamt ist der Roman eine tolle Geschichte, die auch ein realistisches Ende beinhaltet. In den Medien wurde das Buch sehr gelobt, aus meiner Sicht auch aus gutem Grund.
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, vor allem an Jugendliche zwischen 13-15 Jahren. Doch auch Älteren und Erwachsenen kann das Buch gefallen. Es ist eine super Alternative für Schulklassen, die gelangweilt von den typischen Schulbüchern oder Romanen aus dem 19. Jahrhundert sind.

Laura Welczeck, 9a



_____________________________________________________________________________


Rezension

In Wolfgang Herrndorfs Jugendroman „Tschick“ geht es um die zwei Jungen Maik und Tschick. Maik, ein vierzehnjähriger Berliner, lebt in einer Villa mit Pool zusammen mit einer alkoholkranken Mutter und einem Vater, der eine Geliebte hat. Er ist in Tatjana, ein Mädchen aus seiner Schule verliebt. Jedoch ist Maik nicht besonders beliebt in der Schule und wird auch nicht von Tatjana zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, ebenfalls 14 Jahre alt und aus Russland, ist seit einem Jahr neu in der Klasse und von seinen Mitschülern kritisch als „Assi“ beäugt. Hauptsächlich fällt er durch seine unterschiedlichen Leistungen auf, die durch seinen Alkoholkonsum beeinflusst werden. Am ersten Tag der Sommerferien kommt Tschick Maik überraschend Zuhause besuchen. Maik ist für zwei Wochen alleine. Seine Mutter besucht die „Beautyfarm“, eine Entzugsklinik. Der Vater ist mit seiner Geliebten auf „Geschäftsreise“. Tschick und Maik spielen zusammen Computerspiele und nach einer Weile ensteht langsam eine Freundschaft zwischen den beiden Jungen. Nach einer spontanen Idee von Tschick, mit der Maik anfangs nicht ganz einverstanden war, fahren die beiden mit einem geknackten Lada planlos los. Ihr Ziel ist die Walachei, wo sie Tschicks Verwandte besuchen wollen. Auf ihrem Roadtrip erleben Maik und Tschick viele aufregende Dinge und lernen neue Menschen und Freunde kennen.
Nachdem ich anfangs skeptisch gegenüber dem Buch war bin ich jetzt, nachdem ich es gelesen habe, begeistert. Mir gefiel Wolfgang Herrndorfs Schreibstil, der sehr passend ist. Außerdem mochte ich es, wie er die Gefühle, Emotionen und Fassetten des Buches beschreibt. Der Jugendroman, der unteranderem mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, erzählt vom Erwachsen werden, von Liebe und Freundschaft.
„Tschickt“ ist 2010 im Rohwolt Verlag erschienen und daher noch relativ neu. Ich denke, dass der Roman nicht nur interessant und unterhaltsam für Jugendliche in Maiks und Tschicks Alter ist. Man kann den Jugendroman über den Sommer des Lebens zweier Jungen nur weiterempfehlen.  



_____________________________________________________________________________

Rezension

Das Jugendbuch Tschick von Wolfgang Herrndorf ist 2010 im Rowohlt Verlag erschienen. Es hat 256 Seiten und kostet im Internet gebraucht 2,80 €.
Es wurde unter anderem mit dem deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Inhalt:
Maik freundet sich mit Tschick, einem alkoholsüchtigen Deutsch-Russen, der neu in seine Klasse gekommen ist, an. Tschick überredet ihn, zusammen eine Fahrt in die Walachei zu unternehmen.
Maik, dessen Mutter in einer Entzugsklinik ist und dessen Vater mit seiner neuen Freundin eine Reise unternimmt, ist am Anfang zögerlich, doch dann stimmt er zu. Sie werden große Freunde und scheinen für jedes Problem eine Lösung zu finden, bis Tschick sich seinen Fuß bricht und Maik weiterfahren muss. Doch dann kommt es zu einem Unfall.
Daraufhin kommen sie vor einen Jugendrichter. Während Maiks Strafe relativ gering ausfällt, kommt Tschick in ein Heim.

Meine Meinung:
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch als ich es zum zweiten Mal gelesen habe. Es ist sehr ansprechend geschrieben und schön zu lesen, z.B. weil die Gespräche der beiden in Jugendsprache geschrieben sind. Die Handlung erinnert stark an einen Roadmovie, in dem die beiden sich immer besser kennen lernen und die Freundschaft eine große Rolle spielt.

Für LeserInnen …
…die Lust auf ein eher kurzes Buch haben. Tschick ist von Anfang an flüssig zu lesen und meiner Meinung nach für Erwachsene genauso gut geeignet, wie für Jugendliche.

Karl Landgraf, 9a
_____________________________________________________________________________


Rezension



Der Jugendroman „Tschick“ von dem 48-jährigen Schriftsteller Wolfgang Herrndorf ist 2010 im Rotfuchs Verlag erschienen und wurde mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Außerdem wurde er in die Spiegel-Bestsellerliste aufgenommen, wo er sich auch lange oben hielt.

Das Buch handelt von den beiden Außenseitern Maik Klingenberg und Andrej Tschichatschow, der wegen seines schwer auszusprechenden Namens einfach nur Tschick genannt wird. 
Maik kommt aus einer eher wohlhabendenFamilie, doch seine Mutter ist Alkoholikerin, daher ist sie nicht wirklich für ihn da. Sein Vater der seiner Aufsichtspflicht nach kommen sollte macht sich aber mit seiner neuen Freundin aus dem Staub. Tschick ist ein russischer Einwanderer der aus Geldmangel immer die gleichen Klamotten trägt und durch Alkoholfahne auffällt.
Beide sind von ihrem Umfeld und ihren Familien auf gewisse Art und Weise verwahrlost.
Auf einer actionreichen Reise erleben sie viele aufregende und gefährliche Dinge.

Mit diesem Buch trifft Wolfgang Herrndorf den Geschmack vieler Jugendlichen,
da es viele Teenager-Probleme anspricht und sehr aufregendvon einem Abenteuer erzählt, bei dem sie viele sonderbaren Begegnungen haben, und etwas vom Leben lernen.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Isa fragt Maik ob sie miteinander FICKEN!!!!!!!!!
      Fickeeeeen macht FUN!!!!!!!!!!

      Löschen
    2. Ein bisschen Notgeil der Herr ? o_O

      Löschen
    3. Da loik stinkt wia sau

      Löschen
    4. jo oida des is so wiach !

      Löschen
    5. Da tobi stimmt ma zua

      Löschen
    6. wass soll der kack einfach nur falsche angaben erhängt euch auf bitte

      Löschen
    7. Wat schreibt ihr den alle für ein Scheiß zusammen ?!? der eine Freut sich das da Ficken Steht....und 90% sind hier Hobbylegastheniker also Bitte

      Löschen
    8. fickt euch ich neme eure mutter anal

      Löschen
    9. Wir müssen das auch gerade in Deutsch machen und ich hoffef ihr wisst, dass das keine Rezension ist?!
      außerdem ist das Buch scheiße, ich mein die nennen das Jugendsprache und schreiben Wörter wie Fotze, Scheißkanake, etc. :o

      Löschen
    10. Wer redet denn so wenn nicht die Jugend ;) ?

      Löschen
    11. wir (auch eine 9a) fanden eure rezensionen sehr hilfreich ;)

      Löschen
    12. Wer das ließt ist toll LG 9a

      Löschen
    13. Tolless Buch aber Terminator ist besser.

      Löschen
    14. hahahha wir auch !!!!!! WIR LIEBEN EUCH<3<3<3<3<3<3

      Löschen
    15. das buch hat humor...:)....spaß bei seite :< dieses Buch ist schwanz lutscher rei adadwdadsda PENIS PENIS PENIS PENIS Wir müssen das auch gerade in Deutsch machen und ich hoffef ihr wisst, dass das keine Rezension ist?!
      außerdem ist das Buch scd schreiben Wörter w

      Löschen
    16. bitte mehr rezensionen !!!! :D
      LG jasmina

      Löschen
    17. hALLO LEUTE:::::::::::::::aha this my shit all th girls like feel like this diaudhadwha okli wwas machs du choaokdajda Kakao ich mag kaakkakakakakakoooo und bananen die so aussehen wie schwänze:::::::::::::::::..............adjkhna wdghah

      Löschen
    18. Howardius Maximus16. Januar 2015 um 03:06

      Ich ginde das Buch ser tol und es hat spas gemacht es zu lesen. bestäs buch evar. Das the ater stük war auch tol.

      Löschen
    19. kakauuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
      isch lega :D kakaou
      LG JASMINA

      Löschen
    20. bonjour!!!! moi, je ne comprends rien, mais ce n'est pas grâve<3

      Löschen
    21. la poubelle is empty
      et voll with Dennis
      LG JASMINa

      Löschen
    22. sah mal was soll denn dat hier. Ich muss sagen mein Geduldsfaden ist gerade gerissen nh

      Löschen
    23. soll ich ihn zusammenf(l)icken

      Löschen
  2. Der Herr Herrndorf ist ja echt schlecht dran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch zeichnet sich durch seine Fäkalsprache aus!
      Katharina Filine

      Löschen
    2. da kann ich zustimmen

      Löschen
    3. peeeeniisssssssssssss

      Löschen
    4. jajajaja gaanz super klaas buch super magdi

      Löschen
    5. genau wie deine rechtschreibung

      Löschen
    6. sdfglöfdsjhgdhjkl, eure Rechtschreibung

      Löschen
  3. also ich fand das buch ganz lustig:D

    AntwortenLöschen
  4. Die rezensionen sind echt gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde auch die Rezesionen sind echt gut geschrieben und sie haben mir sehr viel weiter geholfen . DANKE ;)

      Löschen
  5. wir haben in der schule auch das buch tschick gelesen und schreiben bald eine rezension darüber mit benotung..super rezensionen hier :)

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Vallah ssio macht schlau

      Löschen
    2. ihr landet in Bonn 17!

      Löschen
    3. we ist der king in der city SSIO

      Löschen
  7. Antworten
    1. gut magdii..komm fahr vor...mehr stockeinsatz bitte ....klaas

      Löschen
  8. wir haben in der schule mit jeans in die steinzeit gelesen und haben die seite wegen der suche nach renzesionen angeklickt

    kp
    Danke für die seite aber der bruder von tori der hatte das mal gelesen und der fand das guit und dessen freund fands ok kp by by
    Chan von mangastuff

    AntwortenLöschen
  9. das ist lool nidrtjuzhn6ktz kjsjjhudutui dffgidfkhuimtgfohkfgjhügf hgfmhuh,üjgf

    AntwortenLöschen
  10. ich kannte mal einen der kannte mal einen der kannte dessen bekanter und mein cousin und mein opa deren sohn also mein onkel hat es angelesen beim angeln fand es dann aber doof also wollte meine oma es auch mal lesen und fand es gut also las mein onkel es dann weiter und sagte zu meiner mutter sie soll es auch mal lesen also las meine mutter es dann auch und fand es super :) ich mag käsekuchen ich weis nicht wieso ich das geschrieben habe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau so isses im buch auch ahahhaahha immer drum rum reden

      Löschen
    2. Käsekuchen ist geil ;D

      Löschen
  11. www.mangastuff-de.webnode.com
    schaut nmal rein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine blöde billige Seite… nicht reinschauen

      Löschen
  12. das buch mit jeans in die steinzeit ist gut.

    AntwortenLöschen
  13. ich finde die rezensionen supii und allgemein die seite, war bestimmt harte arbeit aber gut gemacht big lob! :D

    AntwortenLöschen
  14. Ihr habt die Rezessionen gut geschrieben, aber dort viel über die Handlungen geschrieben… Aber sonst danke ihr habt mir geholfen :) Der Link dort oben ist schlecht einfach mal dellten…:)

    AntwortenLöschen
  15. Hey ;) Habt ihr eine Charakterisierung von Isa? Und vll ein Tagebucheintrag von maik,brauche hilfe,morgen deutscharbeit '-'

    AntwortenLöschen
  16. willst du mit mir FICKEN ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was geht bei dir xD

      Löschen
    2. Läuft doch :-))

      Löschen
    3. Auf jeden Fall! Das hätte Isa zu Maik sagen müssen :P

      Löschen
  17. Das Buch ist eigentlich nicht schlecht.....
    Aber ich finde es Langweilig 0:

    AntwortenLöschen
  18. Das Buch ist eigentl. ganz okee
    Doch langweilig ist es AUFJEDEN FALL :-D

    AntwortenLöschen
  19. Läuft bei euch Leute hahah xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BITCH please 0: Haha Läuft doch

      Löschen
  20. Aufjedenfall ihr habt auch Langeweile kiddis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber selber bis du noch Klein Du Kuh du :0

      Löschen
    2. fik diech! :D

      Löschen
  21. Ich will neh Villa auf Haweii,
    mit nem Million Dollar smile.......
    Auf der dach terasse sitzen dann Film ich mich dabei wie ich Koktails schlürfe.....
    Bitchessssssssssssssssssss von Jil Wllt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. FICKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!x!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
  22. Thomas mag es Elche zu beglückn

    AntwortenLöschen
  23. Till möchte dem geilen Denis eine Blasen

    AntwortenLöschen
  24. Thomas hat ein dickes Elchgesicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boaa ja man alter das macht mich immer MEGA rattig

      Löschen
  25. Phillip S. ist die fetteste sau of the planet!!

    AntwortenLöschen
  26. ThomasElchCowBoy1.520. Januar 2014 um 01:35

    Thomas Hövel vergewaltigt offentlich Elche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://bilder.hifi-forum.de/max/293610/facepalm_58970.jpg

      Löschen
  27. Jews everywere!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei leise mit deinen Rassistischen Sprüchen! Das Interessiert keinen.

      Löschen
    2. Den Hodensack in kaltes Wasser hängen!!!!! Roche hat einen kleinen Dick und er möchte dich gerne kennen lernen melde dich unter :0213457891

      Löschen
  28. Ja na und ich steh da zu ich liebe Elche!!!

    AntwortenLöschen
  29. ThomasDefender3.020. Januar 2014 um 01:42

    Halt Stop das reicht jetzt

    AntwortenLöschen
  30. Hört jetzt auf und Folgt dem Unterricht !!!

    AntwortenLöschen
  31. Ohahahhahah ist ja besser als auf ask.fm hier :DDDDD sprintet bei euch aber heftigggg #yolooooo

    AntwortenLöschen
  32. Was läuft eigendlich bei euch schief?!?

    AntwortenLöschen
  33. Ich versteh nicht wie man freiwillig so ne Arbeit macht, aber es hat mir weiter geholfen. Danke!

    AntwortenLöschen
  34. es gibt keine ganz gute Rezension, man muss viel bearbeiten, nicht so gut

    AntwortenLöschen
  35. Vielen vielen Dank, dass ihr euch diese Mühe gemacht habt. Es hat mir sehr geholfen und ich finde alle Rezensionen große Klasse!!!

    AntwortenLöschen
  36. Hay das Buch ist ok aber so zum langweilen geeignet

    AntwortenLöschen
  37. absolut wertlos. die reinste zeitverschwendung. geh mal lieber in die natur spazieren und hast du viel mehr davon als den Mist zu lesen.

    AntwortenLöschen
  38. Das wäre echt geil gewesen wenn Isa sowas gesagt hätte wie ''Willst du jetzt mit mir ficken oder nicht?'' oder ''Ej hast du Lust auf dreier?'' HAHAHAHAHA

    AntwortenLöschen
  39. Das Buch ist einfach der Hammer schlecht hin. Ich mag das wenn sich alte Leute im Wald ausziehen und Twister spielen echt der HAmmer .

    AntwortenLöschen
  40. Warum treiben sich auf dieser Seite grundsätzlich grenzdebile, Hämorrhoiden scheißende kleine Schizophreniker rum die es nicht gebacken kriegen eine anständige und sachgemäße Rezension zu schreiben ?! Man könnte schon hier schon annehmen, dass eine Rezension zu schreiben genau so schwierig ist wie eine vierzehnseitige Integralrechnung rückwärts auf aramäisch mit den Füßen in Ziegenblut auf einen geweihten Papyrus zu schreiben ! Kinder...

    AntwortenLöschen
  41. Ich mag Züge!!!!! =D

    AntwortenLöschen
  42. Like De Famosen auf Youtube und Twitter und Facebook!! De Famosen etwas gutes für Sachsen!!


    De Famosen !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. De Famosen sind wirklich voll geil!! hammer geil!!!!!

      Löschen
  43. Antworten
    1. Du hast wohl den arsch offen, einfach nur "schlecht" zu schreiben

      Löschen
  44. Der Roman tschick vereint viele positive Aspekte der Adoleszenzliteratur und ist für Jugendlich einfach zu verstehen und manchmal sogar interessant. Er eignet sich zwar nicht unbedingt für ein Filmprojekt, ist aber als Schullektüre ganz annehmbar, vor allem im Vergleich zu den klassischen Werken als Reclamheft.

    AntwortenLöschen
  45. Antworten
    1. Schleifer, was geht ?

      Löschen
    2. ihr alle habt doch den arsch offen, einfach diese schöne Rezension webseite von tschick voll zu spamen. schämt euch was ihr kleinen kids

      Löschen
    3. + gute Handlung
      + lustig
      + spannend
      + gut zu verstehen
      ~~~~~~~~~~~~~~~~
      ~~~~~~~~~~~~~~~~
      - das Ende ist zu schnell fertig

      Löschen
    4. Wat fürn Homo ^^

      Löschen
  46. + spannend
    + lustig
    + gute Handlung
    + schön geschrieben
    ===========================
    - abruptes und weniger schönes Ende

    AntwortenLöschen
  47. warum ist das buch so kurz,
    das buch ist so gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  48. dumme kinder haben ex wirklich schwer heutzutage du opfer

    AntwortenLöschen
  49. Das Buch ist voll Rassistisch gegen die Ausländer und der Islam!!!! Meiner Meinung nach nicht weiter zu empfehlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du dumb sein
      Ich nicht so denken
      Ich geh Genasium
      Buch voll zum Kotzen amazing ! No religion enthalten
      Du dumb

      Löschen
  50. SEID IHR BEHINDERT? IHR WOLLT DOCH NUR MEINE KOKOSNÜSSE ANFASSEN! LOS TRAU DICH ICH ZERQUETSCHE DICH MIT MEINEM ARSCH!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag SCHWÄNZE mit sahne

      Löschen
  51. Ich mag Züge! und ***

    AntwortenLöschen
  52. Kevin-Jockel-Rufus10. November 2014 um 00:18

    Ich grabe im Keller nach Maggi und werde fündig :3

    AntwortenLöschen
  53. Danke für den Text habe keinen Bock gehabt das zu schreiben.
    Frau Nosswitz brauch ja mal nicht denken, das ich sone scheisse selber mache!
    vielemn dank
    Sven Richardt!

    AntwortenLöschen
  54. tom spielt sich gerne am pillemann rum

    AntwortenLöschen
  55. leon leckt das linke ei von seiner mutter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tom schmatzt an seiner pupe herum

      Löschen
  56. Seid ihr eigentlich behindert oder so? Was schreibt ihr da für einen Müll zusammen (auf die Kommentare bezogen)?

    AntwortenLöschen
  57. LIEBLINGSBUCH foa ewaaaaaaaaaaa<3

    AntwortenLöschen
  58. Ich finde die Rezension sehr hilfeich und elchig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahahahahahahahaahahaahayahahaha ihr seid der hammer schreibt bitte schreibt mehr kommentare loooove youuuuu forever

      Löschen
  59. Ich liebe eure Rezensionen sie sind soooooo hamaaaa spitzen geeeiiiiil









    AntwortenLöschen
  60. jaaa ich liebe euch auch so sehr

    AntwortenLöschen
  61. joooo ihr elcheeeeee big in the houuuuuuse ne ernsthaft jetzt finde die rezension gut :::: DE FAMOSEN auf youtube!!! ich sags euch!!! Ernsthaft die sind gaaaiiiil

    AntwortenLöschen
  62. leeeeeutääääääääääääääää ich wolltäääää mal sagäään das ich euch seeeeeeeaaaah lüüüüüb haböööö<3

    AntwortenLöschen
  63. meoooooowwwwwwwwwwwwwwwwwwww

    AntwortenLöschen
  64. Geil ne Banane, Geil ne Banane

    AntwortenLöschen
  65. http://tschick-klasse9a.blogspot.de/p/rezensionen.html?showComment=1421407101781

    Singels können hier Freunde finden ;)

    AntwortenLöschen
  66. also mein geduldsfaden ist gerade gerissen nh

    AntwortenLöschen
  67. Rollt ein Ball um die Ecke und kippt um

    AntwortenLöschen
  68. Läuft bei dir Junge, fett bist du geworden.

    AntwortenLöschen
  69. geil ne banane geil ne benane jabadabadubi das hat keiner erwartet

    AntwortenLöschen
  70. Vielleicht ist es keine Rezension, sondern Manuel Neuer

    AntwortenLöschen
  71. ja ich bin single uuuuund suche DICH

    AntwortenLöschen
  72. BITCH PLEASEEEEEE !!!!

    AntwortenLöschen
  73. Das Buch ist scheiße. Fickt euch alle ihr Bastarde

    AntwortenLöschen
  74. Wieso nur positive Rezensionen? Ich fand das Buch nicht so mega -.-*

    AntwortenLöschen
  75. Fickt euch ihr Schwanzlutscher

    AntwortenLöschen
  76. Ich bin die Elke und rasiere euch gegen den Strich !

    AntwortenLöschen
  77. ich bin ein russe und trinke gerne vodka

    AntwortenLöschen
  78. Hallo ich heisse Akin ÖzTÜRK. Ich bin ein Kroate und hasse meine Mutter. Meine Arschhaare sind meinen Rückenhaaren verwachsen. Ach und mein Vater ist ein Bastard so wie ich :D

    AntwortenLöschen
  79. hallo guten tag. mein name paul maximillian walther. meine mutter heißt elke walther und stöhnt gerne laut wenn sie mal wieder im bett ist mit dem enriko

    AntwortenLöschen
  80. Hallo ich bin der fliegende holländer namens jonny overall ! Meine mutter kaut gerne auf meiner eichel und mein vater guckt dabei zu. Ich selber leck mir meine nippel blau und wenn mich einer reizt werde ich ein Wolf ( Jabura ) .

    AntwortenLöschen
  81. Hallo ich bin der Thomas slavitschko und das haus meiner Großeltern ist das größte kz in polen. Ich klaue gerne Brötchen und wenn ich nach hause komme nimmt mich meine mutter erstmal durch

    AntwortenLöschen
  82. hallo ich bin ein marrokaner aus nador ich bin ein bastard und ein maghrebin außerdem mag ich es den toaster meiner mutter zu ramel und das sperma über mein schuh zu schmieren außerdem ist es meine pflicht verrückt zu sein . villeicht will ich selbstmord machen weil ich ein hässliger verrückter bastardiger marroc bin der es mag seinen vater zu rammeln und kleine kinder zu mobben obwohl ich selbst ein affe bin
    ich mag bananen
    VIELE BANANEN IHR TYPEN VON DER CSI DIE MICH TÖTEN UND MEIN GEHIRN WAS ICH NICHT HABE ; HABEN WOLLEN:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mesozoisch-känozoische Sedimentüberdeckung

      Löschen
  83. Ahhoy leute ich bin captain pickelbart. Kommt auf mein schiff und wir erobern polen. wir rotten alle aus und picken dann ihre mütter in den arsch. Ich selber mein scheiss hurensohn und mein onkel djadack ist ein kleiner arschficker. jerome guckt mir immer dabei zu wie ich borschena in den anus rammel. irhka ist die beliebteste polnische nutte in nador. Mein freund ein pferd ist der grösste nerd in dieser welt . selber hasse ich mich und stinke nach eichelkäse. wenn ich immer auf toilette sitze kratze ich mir den eichelkäse von meinen kleinen pickligen penis. Lg Christoph

    AntwortenLöschen
  84. ihr scheiss hurensöhne nur weil ihr affen eure mutter jeden fickt und euer vater euch , heisst das nicht das anderen das auch passiert. nur weil ihr affen seid heisst das nicht das andere auch welche sind. Waldbrand. eichelkäse du brötchenklauende missgeburt geh nach Kongo deinen onkel ficken . ihr schwulen Yetis.

    AntwortenLöschen
  85. nico die schwuchtel sitzt auf dem pimmel seiner mutter. dieser sacklutscher

    AntwortenLöschen
  86. paul mag es zu lutschen lutschen lutschen lutschen

    AntwortenLöschen
  87. Du Hurensohn fick deine Muter Joni du hurensohn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, aber danke für das angebot

      Löschen
  88. hdf du msgb ich komm und fick dich im schnee deine mutter ist eine hureee mit ganz vielen harreeeen

    AntwortenLöschen
  89. geile meínungen zu dem buch, echt :D

    8====D

    AntwortenLöschen
  90. Der beharteste Gorilla der welt stinkt nach scheiße fick deine msgb mutter

    AntwortenLöschen
  91. ich bin ein scheiß Kroate und ficke gerne mit meinen geschwister

    AntwortenLöschen
  92. Hallo ich bin hamidu und bin gerade in mogadishu morgen fliege ich nach bombai ud ficke dort boschena die dort mit ihrem dicken pe is auf mich wartet. wenn ich sie nicht finden kann atme ich tief ein weil ihren penisgeruh richt man von der antarktis bis in den kongoanischen regenwald. ich hasse meine familie den immer wenn ich nach hause komme bekomme ich den schwanz von jerome und badscha danusch ins gesicht. ich hasse meine familie weil sie sich immer am 1.1 alle in dern arsch fickern bis ihre schliesmuskeln feuer fangen und platzen. thomas mein enkel ist der grösste hurensohn auf erden er fickt seine mutter jeden tag ins ohr ok es ist abartisch aber ehrlich habe ich es früher mit meiner mutter oma onel und grosstante gemacht.
    jeden tag muss ich den eichelkäse von thomas von seinem pickligen haarigen kleinen penis kratzen. ich hasse sie alle jerome thomas hamidu christoph borschena und alle kreuz und quer. Meine schwester kann man im restaurasnt bestellen . wie eine nutte. mein vater ist ein hurensohn und mine mutter fickt hamidu. ich hasse sie alle

    Lg christoph

    AntwortenLöschen
  93. Hallo ich heiße Paul walther und bin eine Pickelgebirge fresse und ficke meine mutter jedes mal durch den arsch wenn ich nachts aus der psychatrie komme. Mein Onkel Mustafar fickt mich auch immer durch meinen hässligen verwartzten arsch. und wenn ich wiedrmal nach scheiss kroatien komme muss mit ansehen wie meine 120 mütter die alle von meinem hurensohn vater gefickt werden im waldbrannt verbrennen. das is aber nicht so schlimm weil mein vater noch meine schwester franziska hat die er mit seinem smegmar ganz geil machen kann . ach ja meine schwester is ne drcks nutte. ich hoffe ich kan bald bei meiner oma den schwanz lutschen und meinem opa der konstantie van nutte heßt einen blasen ich hoffe ich bekomme abonnenten sonst werden meine pickel sauer und meine wartzen
    Grüße vom Hurensohn Paul.

    AntwortenLöschen
  94. Paul halt deine fresse und hör auf zu schreiben

    AntwortenLöschen
  95. Guten Morgen ich bin der thomas bin 14 jahre alt und habe keinen penis. Ich hasse mein leben und würde am liebsten den cook von meiner mutter nukkeln aber wenn ich das machen würde käm christoph und würde seinen haarigen kleinen pickligen eumel in mein arschloch stecken und mich so genüsslich in den arsch kloppen. mein leben ist dreck, dreck gibt es auch in der klebriegen muschi meiner mutter borschena. Hamidu ist gerade in bombai und und jerome in mogadishu. Sie sind morgen mit christoph um das einjährige treffen der familie slawik ein zu haltern. das treffen ist streng geheim. es treffen sich nur die männer um sich alle gegenseitig ihre dicken schwänze in den mund des partner rein zu drücken und den jenigen zum würgen bringen. ich glaube in der zeit ist meine mutter mit meiner nutten schwester in polen und sie geben sich als nutten auf der strassen aus um sich mal ordentlich in den arsch rammeln zu lassen. als ich wieder aus dem urlaub kam musste ich ansehn wie irgend so ein polnischer sträuner auf den gesicht meiner mutter saß und seinen dicken penis in die wangen quetschte

    AntwortenLöschen